Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fast ausverkauftes Konzerthaus am Sonntag geräumt

Weihnachtskonzerte der Chorakademie

Mit drei nahezu ausverkauften Konzerten hat die Chorakademie am Wochenende im Konzerthaus auf Weihnachten eingestimmt. Beim zweiten Konzert am Sonntagmittag gab es einen Zwischenfall. Hunderte Zuschauer und Kinder mussten ganz schnell raus.

Dortmund

, 10.12.2017
Fast ausverkauftes Konzerthaus am Sonntag geräumt

Der Knaben-Vorchor sang unter Leitung von Dimitri Batinovski. © Oliver Schaper

Unruhe im Konzerthaus am Sonntagmittag (10. Dezember): Während der Mädchenchor A der Chorakademie „Ehre sei Gott in der Höhe“ singt, bemerken Mitarbeiter der Brandwache einen irritierenden Geruch. Aus Sicherheitsgründen wird das zweite Weihnachtskonzert der Chorakademie abgebrochen, das Haus geräumt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt