Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Friseur-Innung präsentiert die Trends für den Herbst

Fashion-Workshop

Wallende Locken und warme Farben: Die Friseur-Innung hat am Sonntag bei ihrem Fashiontrends-Workshop Frisuren, Farben und Make-Up für den Herbst und Winter präsentiert. Wir zeigen die Fotos.

DORTMUND

, 10.10.2016
Friseur-Innung präsentiert die Trends für den Herbst

Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.

Creative Director Dirk Twieling präsentierte den Gästen am Sonntagabend die Modetrends für die Saison Herbst und Winter 2016/17 - damit auch niemand sie verpasse. Die Models des Abends kamen nach ihrem Styling mit wallenden Locken, asymmetrischen Kurzhaarschnitten, Undercut und geliger Strubbelfrisur auf den Laufsteg. Die Kleider hochgeschlossen und maximal knielang, die Farben warm und kräftig.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Zurück zur "Tolle" - So war der Workshop der Friseur-Innung

Bei der Friseur-Innung Dortmund und Lünen ging es am Wochenende um das Thema "Hochstecken": Friseure präsentierten an Models die Frisurentrends der 20er-, 50er- und 70er-Jahre nach. Wir zeigen die Fotos.
10.10.2016
/
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierten Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Es ging um die neuesten Trends im Herbst: Die Friseur-Innung präsentierte Frisuren, Farbe und Make-Up in der Kulisse der Kirche in Deusen. Dabei dominierte eins: Föhn- und Hochsteckfrisuren.© Foto: Stephan Schütze
Schlagworte "44137-Dortmund,

Die Veranstaltung dauerte etwa zwei Stunden, Motto war: "Hochstecken elegant - von Gestern bis zur Gegenwart". Besonders war die Atmosphäre durch die Kulisse der Deusener Kirche, in der der Workshop und die Mode-Präsentation stattfanden.

 

Schlagworte: