Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gabriel Feltz zeigt, wie Anton Bruckner seinen eigenen Tod komponierte

rnBruckners Neunte Sinfonie

Gabriel Feltz erklärt seinen Blick auf die neunte Sinfonie von Anton Bruckner. Wenn man einen von Bruckners Liebesbriefen liest, versteht man besser, was Feltz an Bruckner so fasziniert.

Dortmund

, 08.11.2018

Gabriel Feltz, Generalmusikdirektor der Dortmunder Philharmoniker, hat mit uns in seine Partitur von Anton Bruckners 9. Sinfonie geschaut - im Hinblick auf das Philharmonische Konzert am 13. und 14. November im Konzerthaus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt