Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Granaten-Alarm auf Recyclinghof in Marten

Bombenentschärfer im Einsatz

Einsatz für den Kampfmittelräumdienst: Mitarbeiter des Recyclinghofs an der Overhoffstraße haben am Mittwochmorgen einen Granatenfund gemeldet. Sie alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 7.40 Uhr, rund zwei Stunden später waren die Bombenentschärfer vor Ort. Wir haben mit dem Finder gesprochen.

MARTEN

, 12.11.2014
Granaten-Alarm auf Recyclinghof in Marten

Auf dem Recyclinghof Kirchhoff ist am Mittwoch eine vermeintliche Handgranate gefunden worden. Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes waren im Einsatz.

Gegen 7.40 Uhr meldeten Mitarbeiter des Recyclinghofs Kirchhoff in Marten den möglichen Fund einer Granate auf dem Gelände an der Overhoffstraße. Daraufhin wurde der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Arnsberg benachrichtigt, so die Polizei. Die Kampfmittel-Experten haben das verdächtige Objekt nach einer ersten Untersuchung mitgenommen. Gegen 11.30 Uhr war der Einsatz beendet. Ob es sich um eine tatsächliche Granate handelte oder um eine Attrappe, war am Mittwochmittag noch unklar.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt