Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grüne wollen Senioren-Spielplatz in Mengede bauen

Amtshauspark

Bewegung hält fit bis ins hohe Alter. Um den älteren Menschen in Dortmund-Mengede bei ihrer Fitness zu helfen, hat sich der Grünen-Bezirksvertreter Axel Kunstmann jetzt eine etwas andere Idee einfallen lassen: Ein Spielplatz für Senioren soll her.

Mengede

20.01.2018
Grüne wollen Senioren-Spielplatz in Mengede bauen

Grünen-Bezirksvertreter Axel Kunstmann (l.) will die Idee des Seniorenspielplatzes in Mengede vorantreiben.

Seit Grünen-Bezirksvertreter Axel Kunstmann im vergangenen Sommer aus dem Urlaub an der Ostsee zurückgekehrt ist, lässt ihn eine Idee nicht los. Im kleinen Fischerort Niendorf säumen Sportgeräte den Weg durch einen Park. Sie erinnern ein wenig an die Trimm-dich-Pfade der 1970er-Jahre, ähneln ein wenig den Geräten auf einem Spielplatz. Ebenso wie Trimm-Geräte eine Renaissance erleben, entstehen in vielen Kommunen Spielplätze für Senioren – sie heißen tatsächlich so.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt