Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Hab ich doch gleich gesagt“: Der Initiator der Cityring-Konzerte im Interview

rnDirk Rutenhofer

Die dritten Cityring-Konzerte faszinierten auf dem Friedensplatz das Publikum. Im Interview spricht deren Initiator, Dirk Rutenhofer, über Bedenkenträger und das „ganz große Rad“.

Dortmund

, 03.09.2018

Eine Operngala als Nacht der Luxusstimmen. Elektronische Musik traf ein philharmonisches Orchester und faszinierte das Publikum. Ein Familienkonzert und ein umjubelter Musical-Abend – die dritten Dortmunder Cityring-Konzerte haben die Festival-Messlatte ganz hoch aufgelegt. War alles töfte? Redakteur Peter Bandermann stellte dem Cityring-Vorsitzenden Dirk Rutenhofer Fragen zu einer persönlichen Bilanz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt