Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

An der Ecke Kaiser-/Klönnestraße entsteht das Kaiser-Quartier. Ihm soll eine mächtige Platane weichen, die letzte im neuen Dortmunder Quartier. Das will ein Anwohner nicht zulassen.

Kaiserstraßenviertel

, 12.08.2018

Rainer Gorecki wohnt im östlichen Teil des Neubaugebietes Stadtquartier Ost. Eine schmucke Gegend, die Etagenwohnung modern und gediegen – Lebensqualität in Innenstadtnähe für den pensionierten Lehrer und seine Frau. Zu dieser Lebensqualität trägt auch eine alte Platane bei. Und die soll fallen, das ist Goreckis Sorge.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt