Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Immer wieder kommt lästige Post vom Beitragsservice

rnRundfunkbeitrag

Margit Hartmann bekommt regelmäßig nervige Post vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Aber nicht, weil sie ihren Rundfunkbeitrag nicht zahlt. Schuld ist der Datenschutz.

Dortmund

, 06.08.2018

Margit Hartmann und ihr Ehemann Werner Wetzke finden es nicht mehr lustig, wenn Post vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio in ihrem Briefkasten liegt. Das Ehepaar ahnt schon, was im Umschlag steckt: die Aufforderung zu erklären, in welcher Wohnung Margit Hartmann lebt; denn unter ihrer Adresse ist keine Wohnung auf Margit Hartmanns Namen beim Beitragsservice angemeldet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt