Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jede Note hilft Hochwasseropfern

27.08.2008

Kirchlinde Gemeinsam für Bedürftige: Die Interessengemeinschaft Kirchlinder Vereine (IKV), die Band "Alpin Sound NRW" und weitere Beteiligte ziehen am Samstag (30.8.) an einem Strang, um ab 14 Uhr mit einer Benefiz-Veranstaltung auf dem Gelände des neuen Einkaufszentrums an der Frohlinder Straße in Kirchlinde den Hochwasseropfern - vor allem den Martener Kindergärten - zu helfen.

Höhepunkt ist ein Konzert der Band "Alpin Sound NRW", das um 18 Uhr beginnt. Sie stellt dabei ihre neue CD vor. Von jeder verkauften Maxi-CD "Bei jedem Morgenrot ist auch für dich ein Sonnenstrahl" geht ein Euro in den Spendentopf.

Die Interessengemeinschaft Kirchlinder Vereine versorgt die Besucher an diesem Tag mit Essen und Getränken. Auch dieser Erlös fließt in den Spendentopf.

Um 14 Uhr beginnt das Rahmenprogramm mit Musik aus der Konserve, Glücksrad und vielem mehr.

Ab 17 Uhr spielt die Elmenhorster Blaskapelle.

Das Konzert, das die Band "Alpin Sound NRW" abends ohne Gage bestreitet, soll nach Auskunft von "Alpin Sound NRW"-Chef Frank Koch rund zwei Stunden dauern. Die Band hat mit ihren Eigenkompositionen den Weg in die volkstümlichen Hitparaden geschafft (wir berichteten).

Lesen Sie jetzt