Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendliche machen sich ein Bild von sich

Fotoprojekt des Jugendtreffs Speckestraße

03.06.2007

Westerfilde Wie sehe ich mich? Wie würde ich gerne sein? Diesen Fragen gingen Jugendliche im Jugendtreff Speckestraße jetzt bei einem Fotoprojekt nach. Hintergrund der Aktion war die Beobachtung der Betreuerinnen im Jugendtreff, dass sich die jugendlichen Besucher gern gegenseitig mit dem Handy fotografieren. Daraus wurde ein Projekt entwickelt. Den Jugendlichen wurden zwei Digitalkameras an die Hand gegeben und dann wurde fotografiert. Dabei waren die Jungen und Mädchen mal Fotografen und mal Modelle. Es entstanden spontane Fotografien, auf denen sich die Jugendlichen so zeigten, wie sie sich selbst sehen: cool und locker, zusammen mit ihren Freunden oder allein, neugierig und nachdenklich. Die Fotos werden jetzt zu einer Collage verarbeitet, die im Jugendtreff aufgehängt wird. Der Jugendtreff, Speckestraße 6, ist außer in den Ferien montags, dienstags und freitags von 17 bis 21 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden