Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juicy Beats 2015: Erste Künstler und neue Details

Vorverkauf läuft

Es wird eine Party im ganz großen Stil: Zur 20. Festival-Ausgabe wird Juicy Beats im Westfalenpark zwei Tage lang volles Musik-Programm liefern. Jetzt startet der Vorverkauf und der Veranstalter hat neue Details mitgeteilt. Auch einige Künstler stehen schon fest.

DORTMUND

, 05.11.2014

Am Freitag, 24. Juli, und Samstag, 25. Juli 2015, wird das Musik-Festival Juicy Beats

im Dortmunder Westfalenpark stattfinden. Festivalbesucher dürfen sich auf abwechslungsreiche und internationale Künstler aus Pop, Rap und Electro über Indie und Alternative bis hin zu Reggae und Urban-Beats freuen. Am Freitag konzentriert sich das Programm auf die Festwiese im Westfalenpark. Von 15 Uhr bis Mitternacht werden verschiedene Bands und DJs auftreten. Aber aufgepasst: Das Kontingent für den Freitag ist laut Veranstalter auf 15.000 Besucher begrenzt.

Am Samstag wird es dann noch größer und vielfältiger als im vergangenen Jahr: von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachts werden über 100 Acts auf mehr als 20 Bühnen und Floors im gesamten Westfalenpark auftreten.  Zwei erste Künstler-Namen hat der Veranstalter jetzt schon mitgeteilt: Für den Auftritt von „SDP“ (Stone Deaf Production) arbeitet das Festival erneut mit der Erfolgsschmiede Chimperator (Cro, Weekend, Orsons) zusammen. Mit ihrem zweiten in Eigenregie produzierten Album „Bunte Rapublik Deutschpunk“ stiegen die Berliner in diesem Jahr direkt auf Platz vier der Albumcharts ein.

Bereits zum zweiten Mal stehen die „257ers“ aus Essen beim Juicy Beats auf der Bühne. Das Trio zählt derzeit zu den erfolgreichsten jungen Hip-Hop-Acts, die das Ruhrgebiet zu bieten hat. Weitere Namen sowie erste Headliner für die Jubiläums-Ausgabe sollen schon bald bekannt gegeben werden. Der Vorverkauf für Kombitickets für Freitag und Samstag hat bereist begonnen. Die Tickets können auf der 

 für 59 Euro zuzüglich Gebühren bestellt werden. Einzeltickets sollen zu einem späteren Zeitpunkt angeboten werden. Zusatztickets für den nahgelegenen Campingplatz sind ebenfalls in Kürze erhältlich, wie der Veranstalter ankündigte. Mit 33.000 Besuchern feierte das Festival in diesem Sommer erneut einen Besucherrekord und war erstmals bereits im Vorfeld ausverkauft. 

Lesen Sie jetzt