Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dortmunds Kirchen sind voller Kunstschätze. Einige davon sind so bedeutsam und wertvoll wie die Kunstwerke in Rom. Eine Schatzsuche an sechs einzigartigen Orten.

Dortmund

, 27.07.2018

„Soll ich Ihnen mal Schätze in Dortmunder Kirchen zeigen, die kaum jemand kennt?“ Das fragte mich Linda Opgen-Rhein. Sie ist Künstlerin, unter anderem am Künstlerhaus und arbeitet für die Stiftung denkmalswerte Kirchen. Linda Opgen-Rhein liebt Kirchen. „Ja gern“, sagte ich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden