Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinderwagen brannte im Treppenhaus

Bremer Straße

Ein im Treppenhaus eines Wohngebäudes an der Bremer Straße brennender Kinderwagen war Grund für den Einsatz der Feuerwehr in der Nacht von Samstag (21.8.) auf Sonntag.

23.08.2010

Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle hatte ein Bewohner den Brand bereits mit einem Eimer mit Wasser gelöscht. Der Treppenraum und einige Wohnungen waren mäßig verraucht.  Ein 51-jähriger Bewohner wurde nach Untzersuchung an der Einsatzstelle mit Verdacht auf Rauchvergiftung einem Krankenhaus zugeführt.

  • Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Nach Beendigung der Einsatzmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Kripo übergeben.
Lesen Sie jetzt