Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirchlinder Ortskern bekommt einen neuen Lidl

Bau beginnt im Februar

Lange mussten die Kirchlinder auf die Neugestaltung ihres Ortskerns warten. Doch jetzt ist es raus: Im Februar geht es los. Wir erklären, warum die Verhandlungen mit dem Investor so kompliziert waren.

KIRCHLINDE

, 08.12.2017
Kirchlinder Ortskern bekommt einen neuen Lidl

Der Lidl steht zwar direkt an der Kirchlinder Straße. Die Zufahrt auf den Parkplatz erfolgt aber weiter rechts über die Straße Im Dorloh. © Lidl (Animation)

Die Kirchlinder werden ihren Ortskern nach 2018 nicht wiedererkennen. Der vertraute Gebäudekomplex des TÜV Nord am der Kirchlinder Straße, ehemals Zeche Zollern, wird verschwinden. Dafür entsteht ein Lidl-Markt samt Parkplatz. Und der bislang nicht zugängliche Zechengarten mit seinen stattlichen Platanten wird ein kleiner Ortsteil-Park.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt