Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kollision - Mehrere Verletzte

Hermannstraße

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Dienstagabend auf der Kreuzung Am Stift / Hermannstraße. Dabei wurde eine Frau verletzt, ihrem fünf Monate alten Baby passierte zum Glück nichts.

HÖRDE

25.08.2010
Kollision - Mehrere Verletzte

Aus dem Opel Corsa musste die Feuerwehr eine eingeklemmte Frau befreien.

Ein fünf Monate junger Säugling, der im Opel Corsa der beiden Frauen war, kam zum Glück ohne Schäden davon. Trotzdem wurde er am Dienstagabend (24.8.)  vorsorglich in die Kinderklinik eingeliefert. Wie es zu dem Unfall zwischen dem Mercedes-Fahrer und der Opel-Fahrerin kam, ist bislang unklar. Auch der Sachschaden ist noch unbekannt. Gegen 18.47 Uhr prallten die Wagen zusammen. Eine Frau im Kleinwagen wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien, bevor die Verletzte dem Sanitätsdienst übergeben werden konnte. Für mehr als eine Stunde musste die Kreuzung in alle Richtungen gesperrt werden.

Lesen Sie jetzt