Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LGW Walter fliegt nicht mehr ab Dortmund

DORTMUND Die Gesellschaft der ersten Stunde, die LGW Walter, hebt nicht mehr von der "Startbahn Ruhrgebiet" aus ab. Die Verbindungen nach Stuttgart und Berlin-Tegel werden Ende September gestrichen. Auch Sylt steuert LGW Walter ab dem 16. Oktober nicht mehr an. Die Firmenzentrale bleibt aber in Dortmund. Auch die Werft wird weiter betrieben.

von Von Achim Roggendorf

, 27.08.2008
LGW  Walter fliegt nicht mehr ab Dortmund

Er ist ein Pionier des Dortmunder Flughafens: LGW-Chef Bernd Walter.

Lesen Sie jetzt