Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Littmann: Spekulation um Diegel "abenteuerlich"

19.12.2007

"Abenteuerlich" findet die Vorsitzende der Ratsfraktion von FDP/Bürgerliste Dr. Annette Littmann die Spekulationen von SPD-Fraktionschef Ernst Prüsse über eine mögliche Oberbürgermeister-Kandidatur des Arnsberger Regierungspräsidenten Helmut Diegel. Hintergrund ist der Wechsel des früheren Dortmunder WAZ-Redakteurs Jörg A. Linden, der neuer Sprecher Diegels ist. "Wenn alle scharfen Kritiker von OB und SPD gleich OB-Kandidat oder deren erste Berater würden, dann hätten wir in Dortmund eine Heerschar von Kandidaten", meint Littmann. Dahinter stecke offenbar die Geisteshaltung, Kritik als Majestätsbeleidigung anzusehen und deshalb Kritiker diskreditieren zu wollen. Statt Personalspekulationen anzustellen, sollten sich OB und SPD auf die Sachpolitik konzentrieren, empfiehlt Littmann.

Lesen Sie jetzt