Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Martener Mops-Welpen sind putzmunter

Erster Wurf

Tiere begleiten Elke Schreiter-Meyer bereits ihr Leben lang. Vor drei Jahren entdeckte die Martenerin ihr Liebe zu Möpsen. Anfang Dezember hat sich ihr Hundeglück vervielfacht. Wir zeigen viele Fotos der süßen Mops-Welpen.

Marten

, 04.01.2018
Martener Mops-Welpen sind putzmunter

Immer wieder schaut Paula nach dem Rechten in der Welpenstube. © Beate Dönnewald

Ihren ersten Hund bekam Elke Schreiter-Meyer mit sechs Jahren. Seitdem sind Tiere ihre Begleiter. Meistens waren es Nothunde, sagt die 60-Jährige. Also Vierbeiner, die andere Menschen nicht mehr behalten wollten oder konnten. Mopsdame Megan Paula vom Château des Carlins, Rufname Paula, hingegen hat sich Elke Schreiter-Meyer ganz bewusst ausgesucht. Drei Jahre ist das her, nachdem sich die Martenerin in den Mops ihrer Arbeitskollegin verguckt hatte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt