Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorrad kollidiert in Derne mit abbiegendem Pkw

Motorradunfall

Bei einem Unfall mit einem abbigenden Auto sind Fahrer und Beinfarherin eines Motorrads am Sonntag verletzt worden. Die Walther-Kohlmann-Straße in Derne war zwei Stunden gesperrt.

Derne

, 19.08.2018
Motorrad kollidiert in Derne mit abbiegendem Pkw

Die Unfallstelle auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne war zwei Stunden gesperrt. © Helmut Kaczmarek

Bei einem Verkehrsunfall auf der Walther-Kohlmann-Straße in Derne wurden am Sonntag Fahrer und Beifahrerin eines Motorrads verletzt. Die Walther-Kohlmann-Straße musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden.

Der Motorradfahrer mit Unnaer Kennzeichen fuhr die Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Lünen. Seine BMW kollidierte gegen 13.55 Uhr mit einem entgegenkommenden Pkw, der nach links in den Flautweg abbiegen wollte. Der 1946 geborene BMW-Fahrer wurde mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht, seine Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich. Die Beifahrerin, geboren 1954, wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls in eine Klinik eingeliefert.

Der PKW-Fahrer kam ohne Verletzungen davon. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. rie