Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Motorradfahrer schleudert gegen Audi

DORTMUND Bei einem Unfall auf der Voßkuhle ist am Montag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 21-Jährige hatte beim Bremsen die Kontrolle verloren und war in einen Audi geschleudert.

von Von Andreas Wegener

, 28.08.2008

Gegen 18 Uhr fuhr der Fahrer (27) eines Audi A3 von einer Einmündung aus auf die Voßkuhle. In diesem Moment raste der 21-Jährige heran, nach Aussagen von Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Honda-Fahrer schwere Verletzungen zu, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Für die rund einstündige Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße zwischen B1 und Im Defdahl.

Lesen Sie jetzt