Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neueröffnung: „Hopfen und Salz“ im ehemaligen Eisenbarth-Haus bietet mehr als 300 Biere

rnVolksgarten Lütgendortmund

Bier, Bierspeisen, Biertastings: Das Restaurant „Hopfen und Salz“ öffnet am Freitag in Lütgendortmund. Der neue Pächter will dem traditionsreichen Gasthaus wieder zu altem Glanz verhelfen.

Lütgendortmund

, 07.09.2018

Lange Zeit war es still im wohl bekanntesten Traditions-Gasthaus am Lütgendortmunder Volksgarten. Doch ab Freitag (7. 9.) fließt dort wieder Bier.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt