Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ordnungsamt verteilte Strafzettel in der ganzen Stadt

Parkgewohnheiten

Da ist offenbar ein Nerv getroffen: Nach unserer Berichterstattung über verteilte Strafzettel in der Paulinenstraße fürs Schrägparken meldeten sich Bürger aus verschiedenen Stadtteilen - denn das Ordnungsamt ging auch dort plötzlich gegen jahrelang tolerierte Parkgewohnheiten vor.

DORTMUND

, 12.12.2016
Ordnungsamt verteilte Strafzettel in der ganzen Stadt

Gegen jahrelang tolerierte Parkgewohnheiten war die Stadt zuletzt mit Knöllchen vorgegangen.

Aus dem Schmalen Weg in Aplerbeck rief Ulrich Krah an. "Hier wurden am Nikolaustag an alle an der Straße parkenden Anlieger Knöllchen verteilt", erzählte er. Seit 30 Jahren wohnt er am Schmalen Weg und versicherte: "Es ist eine reine Anliegerstraße. Noch nie wurde hier die gängige Parkpraxis moniert. Und es ist auch noch nie die Müllabfuhr stecken geblieben."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt