Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei erwischt "Kiffer"

Kielstraße

DORTMUND Mit einem unangekündigten Besuch der Polizei hatte ein 26-Jähriger am Mittwoch (4.8.) nicht gerechnet, als er den Beamten mit einem "Joint" in der Hand die Tür öffnete.

05.08.2010

Der sichtlich erschrockene, Dortmunder lies die Polizisten bereitwillig in seine Wohung, in der sich noch drei weitere Personen befanden, die sich ebenfalls einen Joint rauchten. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung stellten die Beamten insgesamt rund 50 Gramm Marihuana sicher.

  • Gegen die Gruppe wird ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.
Lesen Sie jetzt