Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radfahrer weiterhin in Lebensgefahr

DORTMUND Ein Radfahrer ist am späten Mittwochabend bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Steinstraße mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Am Donnerstag Mittag schwebte er noch immer in Lebensgefahr.

von Ruhr Nachrichten

, 07.08.2008

Der Mann, dessen Identität die Polizei noch immer nicht klären konnte, fuhr dem 29-jährigen Autofahrer von links in den Fahrstreifen, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Als er plötzlich auftauchte, konnte der Autofahrer nicht mehr bremsen und fuhr mit ihm zusammen. Der Radfahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie jetzt