Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Revierpark: Gesund in die Zukunft

07.12.2007

Revierpark: Gesund in die Zukunft

Die Revierpark Wischlingen GmbH möchte mit einem neuen Angebot in der Sparte Freizeit und Fitness dazu beitragen, wirtschaftlich gesund zu werden.

Ab dem 1. Januar 2008 beginnen im bisher von Vereinen und Gruppen genutzten Freizeithaus Umbauarbeiten zu einem 1300 Quadratmeter großen Freizeit- und Fitness-Center. Darius Seifried (Foto) verlagert dazu seinen Betrieb von Rahm zum Revierpark Wischlingen.

Voraussichtlich im Februar wird er eröffnen. Mit Seifried und seiner Mannschaft habe die Revierpark-Geschäftsführung ihre "Wunschpartner" gefunden, betonten am gestrigen Freitag die Revierpark-Chefs Uwe Büscher und Bernhard Rechmann. Wunschpartner deshalb, "weil das Fitness-Center unsere Angebote im Solebad, in der Sauna und in der Eislaufhalle ergänzt." Darius Seifried signalisiert Bereitschaft, den Übungsleitern, die bisher im Freizeithaus Kurse gegeben haben und dies ab Januar dort nicht mehr können, Raum für Kurse zu geben. Und auch mit anderen bisherigen Nutzern laufen Verhandlungen, ob sich Kooperationen ergeben. Eines sei aber sicher: "Wir werden den Park auch für Outdoor-Veranstaltungen nutzen." Bre

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt