Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Routenführer zu BVB-Sternstunden

Walk of fame

Hollywood hat ihn. Und Dortmund jetzt auch. Doch bei dem Walk of fame, der quer durch die Dortmunder Innenstadt verläuft, werden nicht Schauspieler und andere Show-Größen geehrt, sondern ein einzigartiger Fußball-Verein. Der BVB.

DORTMUND

von Von Oliver Volmerich

, 28.08.2010
Routenführer zu BVB-Sternstunden

Ab diesem Samstag ist der Routenführer zum Walk of Fame erhältlich.

Als Wegweiser zu den Sternstunden des Vereins gibt es eine handliche Broschüre, die ab diesem Samstag erhältlich ist. Der "Walk of Fame" hat 100 Steine für 100 Jahre Vereinsgeschichte.   Die Ruhmesmeile besteht aus 100 Bronzetafeln, die im Gehwegpflaster auf Straßen und Plätzen zwischen dem Borsigplatz als Geburtsstätte des BVB und dem Signal Iduna Park als aktuelle Spielstätte versenkt wurden. Sie ist unser Geschenk sowie weiterer Firmensponsoren und privater Spender zum Jubiläum des Vereins.   Jeder Stein erinnert an ein besonderes Ereignis der 100-jährigen Vereinsgeschichte und die großen Persönlichkeiten, die den BVB geprägt haben. Angefangen von der Gründung aus den Reihen der katholischen Dreifaltigkeits-Gemeinde in der Dortmunder Nordstadt über die großen Meisterschaftserfolge bis zur Ehrung der „besten Fans der Welt“. Am 30. August wird der „Walk of fame“ feierlich eröffnet. Als praktischen Routenführer gibt es dazu eine handliche Broschüre, die die Hintergründe zu jedem Ruhmes-Stein schildert. Ab morgen ist der Walk of fame-Guide für nur 3 Euro in unseren Geschäftsstellen erhältlich. 

Lesen Sie jetzt