Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sarah und Pietro sagen Auftritt in Dortmund ab

FZW

Die Ehekrise von Sarah und Pietro Lombardi bestimmt seit Tagen die Schlagzeilen im Boulevard. Mitte November sollte das Promi-Pärchen eigentlich im Dortmunder FZW auf der Bühne stehen - doch der Termin wurde gecancelt.

DORTMUND

24.10.2016
Sarah und Pietro sagen Auftritt in Dortmund ab

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Die Musiker Pietro und Sarah Lombardi bei einem Musikevent Anfang September.

Mitte November sollten Sarah und Pietro Lombardi, die durch die TV-Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS) bundesweite Bekanntheit erlangten, im FZW an der Ritterstraße auf der Bühne stehen. Am 14. November (Montagabend) wollte das Promi-Pärchen ein gemeinsames Konzert geben - doch daraus wird nun nichts. 

Offiziell heißt es: "Liebe Fans von Sarah & Pietro Lombardi, aufgrund unerwarteter TV Verpflichtungen kann die für November / Dezember 2017 angekündigte „Teil von uns“ Tour leider nicht wie geplant stattfinden. Sarah & Pietro hatten sich riesig auf die Konzerte gefreut und bedauern dies sehr! Sarah Lombardi dazu: „Ich bin sehr traurig und hoffe, dass sich die Gelegenheit bietet, die Konzerte im kommenden Jahr nachzuholen!“ Bereits erworbene Tickets können zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet."

Auf Nachfrage teilte das FZW mit, dass die Absage vor den öffentlich gewordenen Trennungs- und Fremdgehgerüchten der Lombardis ins Haus geflattert sei. Eine genaues Datum könne man nicht nennen, der Veranstalter habe telefonisch abgesagt. 

  

 

Lesen Sie jetzt