Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sattelzug rollt Radfahrer über die Hand

Rheinische Straße

Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der Rheinischen Straße schwere Verletzungen an der linken Hand zugezogen. Der 56-Jährige stürzte und geriet mit seinem Arm unter einen LKW.

DORTMUND

28.11.2014
Sattelzug rollt Radfahrer über die Hand

Die Einmündung Rheinische Straße / Hoher Wall.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr: Der Sattelzug stand nach Zeugenaussagen auf dem rechten Streifen der Rheinischen Straße vor der Einmündung zum Hohen Wall, wie die Polizei mitteilte. Auf dem Radweg rechts neben dem LKW stand der Radfahrer. Als der LKW anfuhr, stürzte der 56-Jährige aus zunächst unbekannter Ursache und geriet mit seinem Arm unter den Sattelzug, der dem Dortmunder über die Hand rollte. Der Sturz hatte laut Polizei nichts mit dem LKW zu tun. Ein Rettungswagen brachte das Unfallopfer ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt