Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schnettkerbrücke ist online

DORTMUND 5000 Tonnen Stahl, 12.000 Tonnen Beton: Die neue Schnettkerbrücke ist eines der größten Bauvorhaben der Stadt. Jetzt können Interessierte die Bauarbeiten täglich im Internet verfolgen.

von Von Andreas Wegener

, 22.11.2007

"Das gab es noch nie", freute sich die Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt am Donnerstag bei einem Ortstermin. Das Projekt werde von vielen Bürgern mit Interesse verfolgt - schließlich sei der Neubau "Ingenieurskunst vom Feinsten".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden