Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schwieringhauser Unternehmer darf nicht expandieren

rnEhemalige Ziegelei

Kai Schomerus Firma liegt in Schwieringhausen im sogenannten Außenbereich. Seit einem Jahr will er expandieren. Und darf nicht. Seine Pläne stecken in der Sackgasse.

Schwieringhausen

, 18.08.2018

Versteckt am Ende des Marksweges ist der Standort der Kommanditgesellschaft Herbert Dietrich Schulze GmbH & Co. Gegründet als riesige Ziegelei, ist das Unternehmen nun in der vierten Generation zu einem mittelständischen Betrieb zum Aufschäumen von Styropor-Perlen geschrumpft. „Von 13 Hektar Betriebsfläche sind nur zwei bebaut“, sagt Geschäftsführer Kai Schomerus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden