Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So hat sich Marten in den letzten Jahrzehnten verändert

Foto-Vergleich

Das Gesicht eines Stadtteils ist im ständigen Wandel - auf beeindruckende Weise dokumentiert das der neue Kalender „Marten - damals und heute“. Er zeigt historische Straßenszenen und vergleicht sie mit ihren aktuellen Gegenstücken. Wir zeigen die spannende Gegenüberstellung in einer Fotostrecke.

MARTEN

, 04.12.2017
So hat sich Marten in den letzten Jahrzehnten verändert

Das März-Kalenderblatt ist ein historisches Motiv der Haumannstraße. © Archiv Närdemann/Gallen

Die Heimatforscher des Martener Forums haben die Motive für den Kalender gesammelt und nachgestellt. Pro Seite sind eine alte Postkarte und eine aktuelle Fotografie desselben Motivs abgebildet. Das Kalenderblatt des Monats April zeigt sogar vier Motive. „Marten hat so schöne Gebäude, dafür wollen wir den Blick schärfen“, erklärt Heimatforscher Reiner Gallen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt