Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So sieht es in der Bootswerft Baumgart aus

Dortmunds einzige Bootswerft befindet sich in Hörde. Sie war schon da, bevor der Phoenix-See kam. Wir haben uns dort umgesehen.
27.02.2017
/
An der Straße Seekante/Alfred-Trappen-Straße befindet sich der Haupteingang zum Elektronik-Fachmarkt.© Foto: Felix Guth
Norbert und Stefan Baumgart haben die Bootswerft 2007 gemeinsam eröffnet.© Foto: Felix Guth
Diese Jacht war der bisher größte Auftrag des Unternehmens.© Foto: Bootswerft Baumgart
Sie hat eine Länge von über 14 Metern und wiegt 22 Tonnen.© Foto: Bootswerft Baumgart
Ein Fahrzeug, wie man es von Flughäfen kennt, zog die Jacht auf den Hof. Dort wurde sie mit einem Schwertransporter weiter in Richtung Wasser gefahren.© Foto: Felix Guth
Die Baumgart-Experten restaurierten die komplette Innenausstattung.© Foto: Bootswerft Baumgart
Auf dem Hof des Unternehmens sind zahlreiche Boote untergestellt.© Foto: Felix Guth
Detail eines Bootes.© Foto: Felix Guth
Ein Boot, das vor der Verschrottung steht.© Foto: Felix Guth
In diesem Becken werden fertige Boote auf ihre Wasserlage geprüft.© Foto: Felix Guth
Eingang zur Werkshalle.© Foto: Felix Guth
Zwei Mitarbeiter bei der Detailarbeit.© Foto: Felix Guth
Ein großes Segelboot wird in der Werkstatt bearbeitet.© Foto: Felix Guth
Wichtig: Ein Holzlager, in dem auch seltene Restposten von alten Bootsserien lagern.© Foto: Felix Guth
Alte Schläuche, die wiederverwendet werden können.© Foto: Felix Guth
Der Umgang mit Lacken und Lösungsmitteln gehört zum Alltag eines Bootsbauers.© Foto: Felix Guth
Der Ausstellungsraum der "Bootswerft Baumgart".© Foto: Felix Guth
Viele Boote, die Baumgart restaueriert sind mehrere Jahrzehnte alt.© Foto: Felix Guth
Blick in die Lackierhalle, wo der Holz mit Harz bearbeite und robust gemacht wird.© Foto: Felix Guth
Die Bodenplatte eines Bootes.© Foto: Felix Guth
Schlagworte Hörde