Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tatort-Star ist zum dritten Mal Vater geworden

Jörg Hartmannn

Schöne Nachrichten von Tatort-Star Jörg Hartmann: Der 47-jährige Schauspieler ist zum dritten Mal Vater geworden. Das berichtet bild.de. Am Sonntag (20.15 Uhr, ARD) ist Hartmann wieder als Peter Faber im Dortmunder Tatort zu sehen - mit dabei ist auch seine Lebensgefährtin Silvia Medina.

DORTMUND

, 07.10.2016
Tatort-Star ist zum dritten Mal Vater geworden

Jörg Hartmann spielt im Dortmunder Tatort den Kriminalhauptkommissar Peter Faber.

Kurz vor der Ausstrahlung des neuten Dortmund Tatort hat Jörg Hartmann jetzt das Baby-Geheminis gelüftet. "Es ist nochmal Nachwuchs gekommen. Und jetzt ist die Hütte langsam voll", sagte Jörg Hartmann gegenüber bild.de.

Vor eineinhalb Jahren bekamen Hartmann, der in Herdecke geboren wurde, und seine Lebensgefährtin Silvia Medina (34) die erste gemeinsame Tochter. Nun freut sich das Paar über einen Jungen. Hartmann: „Der ist bis jetzt so entspannt. Da kann man sich nicht wirklich beschweren.“ Aus seiner ersten Ehe hat der Tatort-Star bereits eine Tochter (13).

Sonntag läuft der nächste Dortmund-Tatort

Am Sonntag wird Jörg Hartmann wieder bundesweit zu sehen sein: Dann läuft der neunte Dortmund-Tatort in der ARD. Ab 20.15 Uhr ermittelt er mit seinem Team (Anna Schudt, Stefan Konarske und Aylin Tezel) im Rockermilieu. In der Folge wird auch erstmals Lebensgefährtin Silvia Medina zu sehen sein.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt