Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wie konnten die Fans von Hertha BSC Berlin vergangenen Samstag massenweise Pyrotechnik ins Dortmunder Stadion bekommen? Der Test unserer Redaktion zeigt: Nichts ist leichter als das.

von Lukas Wittland

Dortmund

, 02.11.2018

Unterm Gürtel, in der Unterhose und selbst mitten in der Hand: Die vier Attrappen, die RN-Reporter Lukas Wittland am Mittwoch beim DFB-Pokalspiel gegen Union Berlin gemeinsam mit seinem Kumpel Frido ins Stadion schmuggelte, haben die beiden kinderleicht an den Sicherheitskontrollen vorbei schleusen können.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt