Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

U-Turm wird bald eingerüstet

DORTMUND In den U-Turm kommt langsam Leben. Denn der Start der Umbauarbeiten naht. Spätestens Mitte Januar auch deutlich sichtbar.

von Von Oliver Volmerich

, 06.11.2007
U-Turm wird bald eingerüstet

Das Dortmunder U soll zum Kreativwirtschaftszentrum werden.

Mitte Januar soll der alten Brauerei-Turm eingerüstet werden, kündigte der Leiter der Projektgruppe für das Sanierungsgebiet Rheinische Straße am Montag den Ratsfraktionen von SPD und Grünen an. Die geschätzten Kosten von rund einer halben Million Euro können möglicherweise durch großflächige Werbung an den Gerüsten kompensiert werden. 4,9 Mio. Euro stehen ansonsten für die so genannte Dach- und Fachsanierung, die voraussichtlich bis Herbst 2008 dauern wird, zur Verfügung. Viele Aufträge, etwa zu Elektroinstallationen, Brandschutzkonzept oder der bauphysikalischen Beratung sind bereits vergeben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden