Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Uni-Bibliothek in Dortmund öffnet rund um die Uhr

DORTMUND Rund um die Uhr können Studenten der Technischen Universität Dortmund künftig in der Zentralbibliothek arbeiten. Vom kommenden Montag an öffnet die Einrichtung für ein halbes Jahr probeweise montags um 8 Uhr ihre Pforten und schließt sie erst am Samstag um 24 Uhr.

09.11.2007

Nur noch an Sonn- und Feiertagen bleibe geschlossen, teilte die Hochschule am Freitag mit. Auch Bürger aus Dortmund und Umgebung können das Angebot nutzen. In der Nacht übernimmt ein Wachdienst die Aufsicht. Die Ausleihe und Rückgabe von Medien in den Nachtstunden ist vorerst nicht möglich. Finanziert wird die Erweiterung der Öffnungszeiten durch Studiengebühren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden