Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vermisste Hunde und Katzen: Facebook ist die letzte Hoffnung vieler Tierbesitzer

rnVerschwundene Tiere

Perserkater Moritz fiel vom Balkon und war weg. Seine Besitzerin suchte ihn wochenlang - und gründete eine Dortmunder Facebook-Seite. Auf ihr liegen Freud und Leid nahe beieinander.

Dortmund

, 14.08.2018

So viele Kilometer wie im Sommer 2012 ist Erika Rottmann noch nie in ihrem Leben gelaufen. Sie bewegte sich zwischen Bangen und Hoffen, ging durch Höhen und Tiefen. In letztere hat sie ihr damals 14 Jahre alter Perserkater mitgerissen, als er abrutschte, vom Balkon fiel und verschwand. Eine reine Wohnungskatze, die das Leben draußen nicht kannte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt