Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wandel im Dortmunder Handel: Wer kommt, wer geht?

Geschäftslandschaft in der City

Im Dortmunder Einzelhandel tut sich mal wieder einiges: Einige Geschäfte schließen, andere eröffnen neu oder ziehen um. Vor allem Traditionsgeschäfte sind von den Schließungen betroffen. Wir schauen, was sich im City-Handel so verändert.

Dortmund

, 05.12.2017
Wandel im Dortmunder Handel: Wer kommt, wer geht?

Der Wandel in der Dortmunder Innenstadt ist enorm. © Dan Laryea

Die „Neueröffnung der Woche“ war die der Drogeriemarktkette Müller am Westenhellweg. Auf drei Etagen ist nichts weniger entstanden als ein Kaufhaus. Weil Müller von Drogerieartikeln über Haushalts- und Spielwaren bis hin zu Naturkosmetik alles anbietet, tritt die Kette in Konkurrenz zu vielen anderen Händlern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt