Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Stellen Sie sich mal 200 Kondensstreifen vor“

rnMit 13 Jahren Luftschutzmelder

Klaus Gerlach, 1931 geboren. Kam im Mai 1945 nach abenteuerlicher Flucht zurück nach Dortmund.

Dortmund

, 22.05.2018

Ich bin während des Krieges nicht in Dortmund gewesen, aber nach einer abenteuerlichen Flucht aus der Gegend von Brandenburg an der Havel, 80 Kilometer westlich von Berlin, bin ich im Mai 1945 wieder nach Dortmund gekommen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden