Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Robotertechnik ist die Zukunft der Medizin. Davon sind viele überzeugt. Unser Autor wollte sich davon überzeugen und stand im St. Josefs-Hospital in Hörde mit am Operationstisch.

Hörde

, 24.07.2018

Dr. Guth, bitte in OP-Saal 2! Das St.-Josefs-Hospital in Hörde hat angefragt, ob ich mir nicht eine Operation mit dem „Da Vinci X“, einem Roboter-Assistenten ansehen möchte. Zum ersten Mal wach in einem OP-Saal sein und dabei die Zukunft der Medizin sehen? Das Angebot nehme ich an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt