Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zeugen nach sexuellem Übergriff auf junge Frau im Westpark gesucht

Angriff im Westpark

Eine junge Dortmunderin wurde in der Nacht zu Freitag im Westpark von einem Mann angegriffen und begrapscht. Als sie um Hilfe rief, ließ er von ihr ab und floh. Die Polizei sucht Zeugen.

Dortmund

30.07.2018

Nach einem Angriff auf eine junge Frau im Dortmunder Westpark in der Nacht zu Freitag (27. 7.) sucht die Polizei Zeugen.

Die 24-jährige Dortmunderin sagte aus, dass sie gegen 1.10 Uhr durch den Westpark gegangen sei, als ein Unbekannter sie von hinten in den Schwitzkasten nahm. Er habe sie zu Boden gerungen und anschließend begrapscht. Als die Frau um Hilfe rief, ließ er von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter wird als circa 170 bis 175 cm groß und schlank beschrieben. Er habe laut Zeugenaussagen einen dunklen Teint. Er trug eine „Rastamütze“ in unbekannter Farbe und vermutlich knielange Shorts und T-Shirt.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Angaben zu dem Täter machen können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 132-7441 zu melden.
Lesen Sie jetzt