Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dortmunder Philharmoniker

Dortmunder Philharmoniker

Mit einer Musicalgala sind die dritten Cityring-Konzerte in Dortmund zu Ende gegangen. Es dauerte aber etwas, bis Patricia Meeden und Alexander Klaws das Publikum von den Sitzen gerissen hatten. Von Julia Gass

Die Cityring-Konzerte bringen Arien, Groove, die Kleine Meerjungfrau und Hits aus der Welt der Musicals auf den Friedensplatz. Für Kurzentschlossene gibt es noch immer einige Karten. Von Rebekka Antonia Wölky

Ruhr Nachrichten Kontrabass

Manuela Uhlmann: „Ich bin zwar eine Frau. Aber ich bin Bassist.“

Bei den Philharmonikern steht Manuela Uhlmann in der letzten Reihe. Jetzt wurde sie zum Kontrabass-Festival nach Lucca eingeladen, um als Solistin aufzutreten. Wir waren mit ihr frühstücken. Von Hannah Schmidt

Mahlers achte Sinfonie, die „Sinfonie der Tausend“, ist der Mount Everest der Klassik. Die Dortmunder Philharmoniker haben diesen Gipfel eindrucksvoll erklommen. Aber einige Sänger hatten Konditionsprobleme. Von Julia Gass

Ruhr Nachrichten Sinfonie der Tausend

Wie passen mehr als 300 Musiker ins Dortmunder Konzerthaus?

Die 8. Sinfonie von Gustav Mahler ist ein einzigartiges Ereignis. Die Dortmunder Philharmoniker spielen sie an zwei Abenden im Konzerthaus Dortmund, das eigentlich zu klein dafür ist. Von Tilman Abegg

9. Philharmonisches Konzert im Konzerthaus Dortmund

Philharmoniker setzten Kontrapunkte

Musik von Bach und Beethoven stand im Mittelpunkt des neunten Philharmonischen Konzerts der Dortmunder Philharmoniker. Aber nicht alles gelang. Von Julia Gass

Als „Die Planeten“ von Gustav Holst zuletzt 2011 im Konzerthaus Dortmund erklungen sind, gab es einen handfesten Skandal. Am Dienstag stand das Werk wieder auf dem Programm der Dortmunder Philharmoniker.

Tubist Thomas Kerstner beim Philharmonischen Konzert

So lernt man die Tuba zu spielen

Auf einer Tuba einen Ton zu erzeugen, ist nicht leicht: Wer die Lippen falsch ansetzt, wird nichts hören. Für Thomas Kerstner ist das kein Problem, er spielt beim kommenden Philharmonischen Konzert. RN-Mitarbeiterin

Theater Dortmund stellt Spielplan 2018/2019 vor

Von Aida über den Däumling bis hin zu einer Weltpremiere

Fünf Sparten des Theater Dortmund haben am Mittwoch ihre Spielpläne vorgestellt. Der neue Opernintendant Heribert Germeshausen blickte sogar noch weiter in die Zukunft. Dies ist der komplette Spielplan Von Julia Gass

Die Dortmunder Philharmoniker spielten im siebten Philharmonischen Konzert im Konzerthaus Dortmund Meisterstücke des schönen Klangs. Darunter waren zwei Raritäten. Von Julia Gass

Die Dortmunder Philharmoniker begleiteten am Montag musikalisch den Stummfilm „Modern Times“ – den letzten Film der britischen Leinwandlegende. Die Musik dazu, die Chaplin selbst komponiert hatte, überrascht. Von Julia Gass

Bruckners monumentale achte Sinfonie stand am Dienstag auf dem Programm des sechsten Sinfoniekonzertes der Dortmunder Philharmoniker im Konzerthaus Dortmund. Fast 100 Minuten ließ sich Generalmusikdirektor Von Julia Gass

Rachmaninow, die Dortmunder Philharmoniker und Gabriel Feltz sind eine Traumkombination. Wie die nächste CD klingen wird, hörte das Publikum schon am Dienstag im fünften Philharmonischen Konzert im Konzerthaus Dortmund. Von Julia Gass

Rachmaninow-Konzert der Philharmoniker

Gabriel Feltz erklärt seine Partitur der „Toteninsel“

Vor dem Rachmaninow-Konzert der Philharmoniker am Dienstag und Mittwoch erläutert Generalmusikdirektor Gabriel Feltz seine Partitur und seine Gedanken zu Rachmaninows „Die Toteninsel“. Von Tilman Abegg

CD Dortmunder Philharmoniker

Rachmaninow mit einem Luxusklang

Neue CD der Dortmunder Philharmoniker setzt Maßstäbe. Auch in der Aufnahme-Technik ist die herausragend. Von Julia Gass

Beethovens neunte Sinfonie mit Schillers „Ode an die Freude“ erklingt meist, wenn neue Häuser eröffnet werden. Und Neujahr. Nach sieben Jahren haben die Dortmunder Philharmoniker mit dem Werk das Konzertjahr Von Julia Gass

Dortmunder Philharmoniker

Orchester wurde zur Kraftmaschine

Die Dortmunder Philharmoniker spielten ihr zweites Philharmonisches Konzert am Dienstag live im Radio. Und auf der Bühne stand auch ein verstimmtes Klavier.

Die Zugaben haben die Musical-Gala am Sonntag auf dem Dortmunder Friedensplatz perfekt zusammengefasst: „Ein Hoch auf uns“, sangen Patricia Meeden und Mark Seibert, die vor 1823 Besuchern zwei Stunden Von Julia Gaß

„Sie haben mich den Operetten-Karajan“ genannt“, sagt Heinz Panzer bei der Verabschiedung im Hausflur nach einem zweistündigen, sehr anregenden, prallvollen Gespräch mit unserer Zeitung. Dabei ist der Von Julia Gaß