Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Dr. Reinhard Rauball

Dr. Reinhard Rauball

Tage des Abschieds beim BVB: Roman Weidenfeller erlebt einen emotionalen Abend, Nuri Sahin startet einen Neuanfang in Bremen. Darüber sprechen wir in der 118. Folge unseres Podcasts.

BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball wird im kommenden Sommer nicht mehr für ein Amt bei der DFL kandidieren. Dortmunds Geschäftsführer Watzke zollt dem 71-Jährigen „allergrößten Respekt“. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Exklusiv-Interview

BVB-Präsident Rauball über Favre, Kehl und die Kritik an der Mannschaft

Dr. Reinhard Rauball ist mit Borussia Dortmund durch alle Extreme gegangen. Der Präsident hat gelenkt, gerettet, gefeiert, gelitten. Für die neue Saison setzt er große Hoffnungen in die neuen Leute an Bord des BVB. Von Sascha Klaverkamp

Dr. Reinhard Rauball lässt erst gar keine Zweifel aufkommen. Borussia Dortmund wird das Startrecht für den EHF-Pokal wahrnehmen. Das habe sich die Mannschaft verdient, sagt der Präsident. Es ist fix: Von Sascha Klaverkamp

Watzke und Treß verlängern Verträge

Der BVB setzt auf Kontinuität - Cramer wird befördert

Der BVB setzt auf Kontinuität und verlängert die Verträge mit Hans-Joachim Watzke und Thomas Treß. Zudem verändern die Schwarzgelben ihre Vorstandsstruktur. Von Florian Groeger

Als Dr. Reinhard Rauball den Bossen des FC Bayern auf der Tribüne gratuliert, bewahrt er zwar Haltung, glücklich aber ist er gewiss nicht. Sein BVB hat gerade mit 1:3 gegen den FC Bayern verloren und Von Sascha Klaverkamp

Borussia Dortmund und dem gesamten deutschen Profifußball geht es wirtschaftlich besser denn je. Der BVB möchte die vielen kleinen Vereine in der Region jetzt an diesem Wohlstand teilhaben lassen. Deshalb Von Thimo Mallon

Kollektiver Vertrauensverlust

Hat Thomas Tuchel noch eine Zukunft beim BVB?

Borussia Dortmund hat es selbst in der Hand: Durch das 2:1 (1:0) über Hoffenheim kann der BVB die direkte Qualifikation zur Champions League aus eigener Kraft schaffen. Dennoch ist die Situation bei den Von Matthias Dersch

Während eines Treffens auf Führungsebene haben Verantwortliche von Borussia Dortmund und RB Leipzig am Donnerstag die Vorkommnisse am Rande des Bundesliga-Spiels zwischen beiden Klubs aufgearbeitet. BVB-Präsident Dr.

Dr. Reinhard Rauball ist der Mann für die nicht so einfachen Fälle. Bei Borussia Dortmund gilt der Präsident als Retter in finanziellen Krisen. Und auch in der Deutschen Fußball Liga ist er als Präsident

Reinhard Rauball bleibt Präsident von Borussia Dortmund. Der 69 Jahre alte Jurist wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten am Sonntag mit großer Mehrheit für weitere drei Jahre in

Borussia Dortmund trauert um den früheren Fußball-Nationalspieler Alfred "Aki" Schmidt. Der langjährige Mittelfeldspieler starb am Freitag im Alter von 81 Jahren in seiner Heimatstadt Dortmund nach kurzer,

Am Tag nach dem Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München (1:0) stand bei Borussia Dortmund am Sonntag die Mitgliederversammlung 2016 auf dem Programm. Präsident Dr. Reinhard Rauball wurde mit großer Von Florian Groeger

19:09 - der schwarzgelbe Talk

"Passmaschine" Julian Weigl im Gespräch

Die zwölfte Auflage von "19:09 - Der schwarzgelbe Talk" ist Geschichte. Zu Gast im Lensing-Carrée waren BVB-Aufsteiger Julian Weigl, Dortmunds Präsident Dr. Reinhard Rauball und Formel-1-Kommentator Heiko Wasser.

Bei Borussia Dortmund stand am Tag nach der Mitglieder- die Aktionärsversammlung 2015 auf dem Programm. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke erklärte, dass der BVB in den kommenden Jahren ein "kontrolliertes Wachstum" anstrebe. Von Florian Groeger

Normalerweise sind die Profis diejenigen, die beim Einzug in die Westfalenhalle am lautesten von den Mitgliedern des BVB gefeiert werden. Doch bei der diesjährigen Hauptversammlung stand ein anderer Borusse Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund hat am Sonntag eine harmonische Mitgliederversammlung erlebt. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke lobte in seiner Rede die Arbeit von Trainer Thomas Tuchel. "Wir sind sehr stolz, dass Von Florian Groeger

Nach fünf Jahren Abstinenz spielen die Handballfrauen von Borussia Dortmund ab der kommenden Saison wieder in der Bundesliga. Wir haben am Rande des letzten Heimspiels gegen Neckarsulm Impressionen und Von Dirk Krampe, Florian Groeger

75 Minuten lang beherrschte der FC Bayern München Borussia Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals. Erst nach dem überraschenden Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang zum 1:1 drehte sich das Spiel zugunsten Von Dirk Krampe