Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Draisaitl mit zwei Torvorlagen bei Edmonton-Sieg

Edmonton. Nach zuletzt drei Niederlagen hat Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl mit den Edmonton Oilers einen knappen Heimsieg in der nordamerikanischen NHL gefeiert. Die Kanadier setzten sich mit 4:3 (3:1, 0:0, 0:2) nach Verlängerung gegen die Arizona Coyotes durch.

Draisaitl mit zwei Torvorlagen bei Edmonton-Sieg

Steuerte zum Sieg der Edmonton Oilers zwei Vorlagen bei: Leon Draisaitl. Foto: Scott D Stivason

Neben dem zwischenzeitlichen 2:1 durch Milan Lucic (14. Minute) bereitete Draisaitl auch den Siegtreffer durch Oscar Klefbom vor. Insgesamt hat der 22-jährige Kölner in dieser Spielzeit bereits 39 Torvorlagen zu Buche stehen. Edmonton belegt weiterhin aber nur den drittletzten Platz in der Western Conference.

Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl feierte mit den Pittsburgh Penguins den zweiten Erfolg nacheinander. Der Stanley-Cup-Champion besiegte die Calgary Flames mit 4:3 (2:2, 1:1, 0:0) nach Verlängerung. Den Siegtreffer erzielte Justin Schultz. Der Titelverteidiger liegt auf dem zweiten Platz in der Metropolitan Division.

Die New York Islanders unterlagen ohne die beiden Deutschen Thomas Greiss und Dennis Seidenberg gegen die Vancouver Canucks mit 3:4 (1:0, 1:2, 1:1) nach Verlängerung. Nationaltorhüter Greiss steht den New Yorkern aufgrund einer Unterkörperverletzung aktuell nicht zur Verfügung. Verteidiger Seidenberg wartet seit dem 15. Februar auf seinen nächsten Einsatz. Die Islanders sind Letzter in der Metropolitan Division.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

US-Sport

Cleveland Cavaliers gleichen gegen Indiana aus

Indianapolis. Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers in den Playoffs der nordamerikanischen NBA einen Auswärtssieg gefeiert. Der Vizemeister setzte sich mit 104:100 (60:50) gegen die Indiana Pacers durch.mehr...

US-Sport

Boston verliert erneut gegen Milwaukee

Milwaukee. Die Boston Celtics haben in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eine erneute Niederlage kassiert. Das Team aus Massachusetts verlor Spiel vier der Erstrunden-Serie gegen die Milwaukee Bucks mit 102:104 (35:51).mehr...

US-Sport

NHL: Kühnhackl-Team verliert - Philadelphia verkürzt

Pittsburgh. Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins den vorzeitigen Einzug in die zweite Runde der NHL-Playoffs verpasst. Der Titelverteidiger unterlag den Philadelphia Flyers mit 2:4 (0:1, 2:1, 0:2) und führt in der Best-of-Seven-Serie nur noch mit 3:2.mehr...

US-Sport

Meister Golden State gewinnt erneut gegen San Antonio

San Antonio. Die Golden State Warriors haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den dritten Playoff-Sieg in Folge gefeiert. Der Titelverteidiger setzte sich mit 110:97 (52:46) gegen die San Antonio Spurs durch.mehr...

US-Sport

LeBron James führt Cleveland zum Playoff-Sieg gegen Indiana

Cleveland. Basketball-Star LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers in den Playoffs der nordamerikanischen NBA den ersten Sieg gefeiert. Der Vizemeister konnte sich gegen die Indiana Pacers mit 100:97 (58:46) durchsetzen.mehr...