Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Fabido-Einrichtungen feiern "Bunt statt Braun"

Dorstfelder Festwoche

Die drei Dorstfelder Fabido-Einrichtungen beteiligten sich mit ihrer Aktion "Bunt statt Braun" an der Dorstfelder Festwoche. Die Kleinsten lernten beim Bewegungstag spielerisch das Miteinander verschiedener Kulturen.

DORSTFELD

von Von Nils Heimann

, 14.06.2012
Drei Fabido-Einrichtungen feiern "Bunt statt Braun"

Die drei Fabido-Einrichtungen fördern das Miteinander verschiedener Kulturen. Eine demokratische Erziehung der Kinder steht hier im Vordergrund.

Demokratische Erziehung fängt schon bei den Kleinsten an. Daher beteiligten sich auch die drei Fabido-Einrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße an der Dorstfelder Festwoche. Allerdings dem Alter der Zwei- bis Sechsjährigen angemessen rein spielerisch. Doch das Motto der Woche „Bunt statt Braun“ setzte auch der Nachwuchs rund um den Kletterfelsen am Vogelpothsweg trefflich um.Nicht nur beim Kinderschminken dominierten frische Farben die phantasievollen Maskeraden, sondern auch sämtliche Spielzeuge, wie Bälle, Luftballons und der riesige Schirm mit dem die Kinder gemeinsam einen Ball in die Luft warfen, leuchteten weithin sichtbar.

 „Es ist wichtig sich zu zeigen“, erläutert Karin Harbart-Roeske Leiterin der Fabido-Einrichtung Senksbank, „gerade hier in Dorstfeld.“  Darum habe sich auch jeder, der wollte, an dieser Veranstaltung beteiligen können, ergänzt Ute Dirks vom Familienbüro Innenstadt-West. Und die gute Resonanz zeige, dass die Dorstfelder gut miteinander kooperieren und gerne jede Gelegenheit nutzen, dass zu demonstrieren.

 Kindern in dem jungen Alter fehlt natürlich noch das politische Bewusstsein, dennoch berge ein gemeinsames Spielen gerade auch bei verschiedenen kulturellen Hintergründen eine nicht zu unterschätzende soziale Komponente“, weiß Ute Dirks.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bewegungstag der Fabido-Einrichtungen

Die drei Fabido-Einrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße beteiligten sich mit der Aktion "Bunt statt Braun" an der Dorstfelder Festwoche.
14.06.2012
/
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann
Eindrücke vom Bewegungstag der Fabido-Tageseinrichtungen Senksbank, Friedrich-Henkel-Weg und Wetterstraße am Kletterfelsen, Vogelpothsweg.© Foto: Nils Heimann

Dazu geselle sich die Tatsache, dass Bewegung bei Sport und Spiel nicht nur wichtig für die physische sondern auch für die psychische Entwicklung des Nachwuchses sei, schließt Karin Harbart-Roeske.