Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in Riemke

PKWs kollidieren

Zwei verletzte Frauen, ein verletztes Kind - nach einem Zusammenstoß zweier PKWs an der Einmündung Tippelsberger Straße/Auf der Markscheide mussten drei Bochumerinnen zur weiteren ärztlichen Behandlung in örtliche Krankenhäuser gebracht werden.

BOCHUM

von Von Ruhr Nachrichten

, 14.06.2012

Die Kollision ereignete sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr, als eine 23-jährige Frau mit ihrem Wagen auf der Tippelsberger Straße unterwegs war. Zeitgleich beabsichtigte eine 39-jährige Fahrerin, die ihre achtjährige Tochter bei sich hatte, nach links von der Straße "Auf der Markscheide" auf die Tippelsberger Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den PKW der 23-Jährigen - es kam zum Zusammenstoß. Sowohl das Mädchen als auch die beiden Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat 11 ermittelt.