Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

VfL startet mit Heimspiel

Dynamo Dresden kommt

BOCHUM Der VfL Bochum startet mit einem Heimspiel gegen Dynamo Dresden in die Zweitliga-Saison 2012/13. VfL-Finanzvorstand Ansgar Schwenken zeigte sich mit der Spielplan-Gestaltung durchaus zufrieden.

Dynamo Dresden kommt

VfL-Finanzvorstand Ansgar Schwenken zeigte sich mit der Spielgestaltung für die neue Zweitliga-Saison zufrieden.

"Wenn es am Ende der Saison nicht so gelaufen sein sollte, wie wir es uns vorgestellt haben, hat es sicherlich nicht am Spielplan gelegen", meinte Schwenken in einer ersten Reaktion. "Ich finde es gut, dass wir nach unserer Neuorientierung vor eigenem Publikum beginnen können und wir gegen Dresden sicher mit einer großen Unterstützung unserer Fans rechnen können," fügte Schwenken hinzu. Der Spielplan lässt den VfL nicht nur mit einem Heimspiel beginnen, die Saison endet für die Bochumer auch am 19. Mai 2013 mit einem Heimspiel: Gegner im rewirpowerSTADION ist dann der 1. FC Union Berlin.

Erstmals auf einen Erstliga-Absteiger treffen die Bochumer am 7. Spieltag, wenn der 1. FC Kaiserslautern zu Gast ist. Dieser Spieltag wird am 25./26. September, also mitten in der Woche ausgetragen. "An beiden Wochentags-Spieltagen haben wir Heimrecht", sagt Schwenken, "das ist nicht ideal für uns, da wegen der frühen Anstoßzeit von 17.30 Uhr viele Besucher nicht den Weg ins Stadion finden."

Da die 2. Liga drei Wochen vor der 1. Bundesliga beginnt, bekommt sie an den ersten Spieltagen die attraktiveren Erstliga-Anstoßzeiten. Bochums Finanzvorstand Ansgar Schwenken kündigte an, sich um einen entsprechenden Termin für das Heimspiel gegen Dresden bemühen zu wollen. In Frage kommen dafür der Freitagabend (20.30 Uhr) oder der Samstagnachmittag (15.30 Uhr).

Die Hinrunde der Saison 2012/13 in der Übersicht:

1. Spieltag: 3. - 6.8.; VfL Bochum - Dynamo Dresden

2. Spieltag: 10. - 13.8.; SC Paderborn - VfL Bochum

3. Spieltag: 24. - 27.8.; VfL Bochum - VfR Aalen

4. Spieltag: 31.8. - 3.9.; Jahn Regensburg - VfL Bochum

5. Spieltag: 14. - 17.9.; VfL Bochum - 1860 München

6. Spieltag: 21. - 23.9.; MSV Duisburg - VfL Bochum

7. Spieltag: 25./26.9.; VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern

8. Spieltag: 28.9. - 1.10.; VfL Bochum - FC Ingolstadt

9. Spieltag: 5. - 8.10.; Braunschweig - VfL Bochum

10. Spieltag: 19. - 22.10.; VfL Bochum - Hertha BSC

11. Spieltag: 26. - 29.10.; Erzgebirge Aue - VfL Bochum

12. Spieltag: 2. - 5.11.; VfL Bochum - Energie Cottbus

13. Spieltag: 9. - 12.11.; FC St. Pauli - VfL Bochum

14. Spieltag: 16. - 19.11.; VfL Bochum - SV Sandhausen

15. Spieltag: 23. - 25.11.; 1. FC Köln - VfL Bochum

16. Spieltag: 27./28.11.; VfL Bochum - FSV Frankfurt

17. Spieltag: 30.11. - 3.12.; Union Berlin - VfL Bochum

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

Personalplanung in Höntrop noch nicht beendet

HÖNTROP Bei den Landesliga-Fußballerinnen des SV Höntrop stehen vier Neuzugängen vor dem Anpfiff der Saison 2014/15 zwei Abgänge gegenüber: Das Rothosen-Trainer-Duo Hans Skopek und Jürgen Tolksdorf nimmt in seinen Kader Sabine Reinhold (Fortuna Herne), Sandra Schitke (SV BW Weitmar 09) sowie Julia Rogmann und Jeannine Sellhoff (beide eigene Jugend) auf.mehr...

Bochum Sport

Vier Teams, ein Halleluja

WATTENSCHEID Das war ein gelungener Nachmittag. In der Wattenscheider Lohrheide gab es am 6. Juli den Halleluja-Cup, der nicht nur mit Fußball, sondern auch mit einem Familienprogramm angereichert war.mehr...

Bochum Sport

Mit Bochum wird geplant

BOCHUM Erneut war die Spitze des Deutschen Leichtathletikverbandes im Wattenscheider Olympiastützpunkt. Es wurden die letzten Vorbereitungen für die GALA am 1. August getroffen.mehr...

Bochum Sport

80 000 Euro fehlen noch

WATTENSCHEID "Wir sind früh dran", sagte Guido Tann, Vorsitzender der SG 09 Wattenscheid.mehr...

Bochum Sport

Birte Bultmann überrascht

NÜRNBERG TV 01-Wattenscheids Cheftrainer Tono Kirschbaum sprach am Abend des 5. Juli im Mannschaftshotel von "einem tollen, ersten Tag" seiner Leichtathleten. Fünf Medaillen gab es am ersten Tag in Nürnberg.mehr...