Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ehe-Aus bei Ralf Rangnick

Leipzig. Still und leise haben sich Ralf Rangnick und seine Frau Gabriele getrennt. Und das bereits vor 15 Monaten. Jetzt spricht der Fußballmanager erstmals in der Öffentlichkeit über das Liebes-Aus.

Ehe-Aus bei Ralf Rangnick

Ralf Rangnick und seine Ehefrau Gabriele haben sich bereits vor 15 Monaten getrennt. Foto: Hendrik Schmidt

Nach 28 Ehejahren haben sich Fußballmanager Ralf Rangnick (59) und seine Frau Gabriele getrennt. „Die Tatsache, dass wir uns nicht regelmäßig sehen konnten, hat sicher mit dazu beigetragen. Aber es war sicher nicht der alleinige Grund“, sagte der Sportdirektor des Fußball-Erstligisten RB Leipzig der „Bild“-Zeitung (Donnerstag).

Rangnicks Ehefrau lebt im schwäbischen Backnang. „Natürlich ist mein Fußball-Alltag sehr zeitintensiv - zeitgleich hat meine Frau logischerweise ihre eigenen Interessen und Hobbys entwickelt und verfolgt.“

Berichten zufolge wurde die Trennung bereits vor 15 Monaten beschlossen. Über eine Scheidung sei aber noch nicht gesprochen worden. Das Paar hat zwei erwachsene Söhne. Zuerst hatte die Illustrierte „Bunte“ über die Trennung berichtet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Fall Bill Cosby: Jury beginnt mit Beratungen

Norristown. Ein erster Prozess gegen Bill Cosby platzte vor rund zehn Monaten, weil die Jury sich nicht einigen konnte. Das Verfahren wurde neu aufgerollt - und jetzt ist die nächste Jury dran. Gibt es diesmal ein Urteil?mehr...

Leute

Prinz Charles kommt mit den Enkeln nicht mehr mit

London. Der britische Thronfolger Prinz Charles freut sich über sein drittes Enkelkind. In London ertönen einen Tag nach der Geburt des Sohns von Prinz William und Herzogin Kate Kanonenschüsse und Glockengeläut. Und alle warten gespannt auf den Namen des kleinen Prinzen.mehr...