Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Einbau der neuen Brücke

/
Für jede Panne hatte das Team einen Plan B.
Für jede Panne hatte das Team einen Plan B.

Foto: Bernd Paulitschke

Millimetergenau wurde der Betonklotz eingepasst.
Millimetergenau wurde der Betonklotz eingepasst.

Foto: Bernd Paulitschke

Auf Schienen und mit Hilfe einer Hydraulikpumpe wird das Brückenteil in den Bahndamm geschoben.
Auf Schienen und mit Hilfe einer Hydraulikpumpe wird das Brückenteil in den Bahndamm geschoben.

Foto: Bernd Paulitschke

66 Stunden Zeit blieben für den Austausch.
66 Stunden Zeit blieben für den Austausch.

Foto: Bernd Paulitschke

Für jede Panne hatte das Team einen Plan B.
Millimetergenau wurde der Betonklotz eingepasst.
Auf Schienen und mit Hilfe einer Hydraulikpumpe wird das Brückenteil in den Bahndamm geschoben.
66 Stunden Zeit blieben für den Austausch.