Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Quiz zum Thema Straßenbäume

Eine Art kämpft ums Überleben

NRW Straßenbäume prägen das grüne Bild einer jeden Stadt. Doch nicht alle Arten eignen sich noch für einen Platz an der Straße. Acht Fragen zu den Straßenbäumen der Zukunft - und zu denen der Vergangenheit. 

Eine Art kämpft ums Überleben

Streusalz, Hitze, Abgase - Stadtbäume müssen jede Menge Stress aushalten.  Foto: dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

rnDachbegrünung sorgt für besseres Klima

Grün statt grau auf den Dächern des Ruhrgebiets

NRW Fast jedes zweite Dach im Ruhrgebiet könnte begrünt werden. So steht es im Regionalen Gründachkataster für die Metropole Ruhr. Doch nicht nur das Klima würde von Moosen, Gräsern und Sträuchern auf den Dächern profitieren - auch Hausbesitzer und ihre Portemonnaies.mehr...

rnMarode Schulen: Städte rufen Fördergelder nicht ab

Warten auf die längst überfällige Schulsanierung

DÜSSELDORF Die kaputte Schultoilette, veraltete Computer, bröckelnder Putz im Klassenzimmer. Jahrelang hieß es immer: Für Sanierung und Modernisierung in den Schulen fehle einfach das Geld. Nun ist die Situation für nordrhein-westfälische Schulen kurios. Das Geld für Sanierungen ist nämlich da. Doch es wird von den Städten nicht abgerufen. Die Städte verstehen die Aufregung nicht.mehr...

rnFußball in der Kneipe - ein schwieriges Geschäft

Was Sky, DAZN und Eurosport für die neue Saison planen

DORTMUND Mit Fußball Geld verdienen? Viele Wirte machen das. Die Live-Übertragungen sind wichtiger Bestandteil der Kneipenkultur. Doch die Fernsehlandschaft wandelt sich, und die Wirte zahlen einen Teil der Rechnung. Neben Sky sind auch Eurosport und DAZN im Geschäft. Ab Sommer zeigt DAZN sogar Champions League. Doch längst bringen sich neue Konkurrenten in Stellung.mehr...

Nichtraucherschutz in NRW

Der Rauch hat sich verzogen

NRW Der Tod der Eckkneipe, der letzte Sargnagel für viele Wirte, gar das Ende der Gemütlichkeit: Als im Mai 2013 das Nichtraucherschutzgesetz in NRW verschärft wurde, da übertrafen sich Raucherlobby und Kritiker mit Alarm-Botschaften. Fünf Jahre später zeigt sich: Es kam ganz anders als erwartet.mehr...

Floristen fehlt der Nachwuchs

Nur Blumensträuße binden reicht nicht mehr

DORTMUND/LÜNEN Am Wochenende arbeiten, früh aufstehen und zum Großmarkt oder nach Holland fahren: Für Floristen wie Christine Tinz ist ihr Beruf immer noch Berufung. Der Branche aber fehlt der Nachwuchs – viele sehen mittlerweile sogar ihre ganze Existenz gefährdet. mehr...